Unsere Ziele


Was will LETSDIGI erreichen?

Lernen zwischen den Generationen!

Unsere Projektideen sind dazu gedacht, dass Eltern und Kinder sie Zuhause gemeinsam umsetzen. Auf diese Weise wird der Familienalltag digital bereichert und Lernen zwischen den Generationen wird ermöglicht.

Mut zu aktiver Gestaltung!

Mit unseren Projektideen unterstützen wir Eltern und Kinder dabei, die Funktionsweise digitaler Technologien zu verstehen und zeigen, wie man unserer digitalen Umwelt mitgestalten kann, statt nur zuzusehen.

Digitale Mündigkeit für alle!

Wir wissen, dass neben Kita und Schule auch die Familie ein wichtiger Lernort ist. Deshalb wollen wir Eltern bei der Medienerziehung Zuhause mit gebührenfrei zugänglichen, werbefreien und medienpädagogisch fundierten Projektideen professionell unterstützen.

Häufig gestellte Fragen zu LETSDIGI

LETSDIGI ist eine Sammlung von 25 Projektideen für Familien zum Einstieg in ein gemeinsames, kreatives Medienlernen. Beispiele sind das gemeinsame Drehen eines Stop Motion Films, eine Online-Dokumentation der Urlaubsreise samt gemeinsamen Sprachenlernen im Internet oder die Gestaltung von originellen Grußkarten mit Augmented Reality.

LETSDIGI will ...

  • den Familienalltag digital bereichern.
  • zu kreativem Medienhandeln ermuntern.
  • Groß und Klein digitale Mündigkeit vermitteln.
  • allen Zugang bieten zu digitalem Kompetenzerwerb.
  • medienpädagogisch fundierte & werbefreie Informationen bieten.

LETSDIGI richtet sich an Familien. Die Projektideen sind für gemeinsame Familienzeit mit Kindern im Kita- und Grundschulalter gedacht. Durch die offene Lizenzierung können die Projektideen von LETSDIGI auch in der institutionalisierten Familienarbeit Verwendung finden.

LETSDIGI ist ein Projekt aus dem eBildungslabor. Das eBildungslabor unterstützt zivilgesellschaftliche Organisationen, Kitas, Schulen, Hochschulen und Einzelpersonen bei der Konzeption und Durchführung zeitgemäßer Bildung.

Mit LETSDIGI wollen wir einfach umsetzbare Ideen und Anregungen für den Familienalltag liefern. Deshalb reicht ein Smartphone oder Tablet als technische Ausstattung für die meisten Projektideen aus. Wenn andere Utensilien benötigt werden, ist das in der Projektübersicht vermerkt. Ansonsten braucht es vor allem Neugierde und Spaß am Ausprobieren! Die Projektideen sind so formuliert, dass auch technische Laien sie einfach umsetzen können.

Themen


Welche Inhalte werden in den 25 Projektideen abgedeckt?

Digitalspiel & Spaß

Mit Smartphone oder Tablet und den richtigen Ideen können Groß und Klein viel Spaß haben. Und ganz nebenbei wird dabei auch noch einiges gelernt!

Film, Podcast & Audio

Selbst gestaltete Medien sind kein Hexenwerk. Gemeinsam werden wir kreativ und versuchen uns an Stop Motion Clips, Green Screen Bildern oder spannenden Hörspielen.

Coding & Making

Programmieren ist gar nicht so kompliziert, wie viele meinen. Ganz ohne Vorkenntnisse lernen wir, wie wir unsere digitale Umwelt selbst gestalten können.

Erkunden & Experimente

Wieso? Weshalb? Warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm! Und richtig schlau wird, wer erkundet und ausprobiert, um Antworten zu finden. Los geht es!
Scroll to Top